Diakonie

Caritas

Hausnotrufdienst-Kontakt

Unser Hausnotruf-Dienst – Im Mittelpunkt unseres ökumenischen Denkens steht der Mensch

Unser Hausnotruf-Dienst vermittelt Hilfe – Tag für Tag, rund um die Uhr. Diese verantwortungsvolle Aufgabe ist für uns seit mehr als 30 Jahren Verpflichtung und Leitbild zugleich.

Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich stets auf schnelle Hilfe verlassen. Und natürlich auch die Angehörigen leben mit dem guten Gefühl, dass für ältere und pflegebedürftige Familienmitglieder gesorgt wird. Unsere Aufgabe besteht darin, kranke oder ältere Menschen mit eingeschränkter Mobilität zu unterstützen und Menschen Hilfe zu leisten, damit Sie so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung verbleiben können.

Unser Hausnotruf-Dienst – Die größte kirchliche Notrufzentrale in Deutschland

1984 von drei großen Sozialstationen in Freiburg gegründet arbeiten wir mittlerweile mit 360 Sozialstationen, Diakoniestationen und ambulanten Pflegediensten sowie Trägern des Betreuten Wohnens zusammen. In diesem Verbund bietet sich Ihnen ein breites Spektrum an sozialen Dienstleistungen, welches weit über den Hausnotruf hinausgeht. Dies gilt insbesondere für pflegerische und hauswirtschaftliche sowie beratende oder begleitende Hilfen. Mit dem Hausnotruf-Dienst haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, dem mittlerweile über 16.000 Menschen vertrauen.

Unsere modernen Notrufgeräte gewährleisten einen problemlosen, direkten und schnellen Sprechkontakt zu unserer zentralen Leitstelle in Freiburg. Als Referenzzentrale der Firma BOSCH erwartet Sie modernste Technik. Zwei weitere Standorte in Süddeutschland sichern den Betrieb gegen technische Störungen oder Elementarschäden ab.

Als Leistungserbringer sind wir Partner aller Pflegekassen. Unser Service kann nach dem Sozialgesetzbuch SGB XI abgerechnet werden. Unser Hausnotruf-Dienst ist Gründungsmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft der Hausnotrufdienste in Deutschland und Mitglied im Bundesverband Hausnotruf.